Schützengilde 1932 e.V.

 

  • Königsschießen 2022 + 90 Jahr Feier

Jupp Busch ist neuer Schützenkönig.
Nach zweijähriger Pandemiepause fand am 04. Juni 2022 wieder das traditionelle Königsschießen statt. In ausgeloster Reihenfolge gaben 26 teilnehmende Mitglieder mit dem Kleinkalibergewehr jeweils einen Schuß auf den 25m entfernten Zielpunkt des auf einer Stange sitzenden Königsadlers ab. Mit dem insgesamt 160. Schuß war es Jupp Busch, der den Adler zu Fall brachte und sich damit zum neuen Schützenkönig krönte.
1. Ritter wurde Michael Rauch und 2. Ritter Stefan Kugler.
Die Jugend ermittelte mit dem Luftgewehr den neuen Schützenprinzen. Sieger wurde Benediktas Songaila, auf den weiteren Plätzen folgten Leon Schramm und Luis Schramm.
Gleichzeitig feierte die Schützengilde bei dieser Gelegenheit das 90jährige Bestehen des Vereins. Mit großem Beifall aufgenommenen wurde eine Bilderpräsentation, mit welcher Helmut Daut durch 90 Jahre Vereinsgeschichte führte.

Ein reichhaltiges Kuchen- und Salatbuffet zusammen mit einer deftigen Auswahl vom Grill sorgte daneben für das leibliche Wohl der in großer Zahl anwesenden Gäste.


 


  • Bericht über die Generalversammlung vom 27.04.2022
Bericht über die Generalversammlung vom 27.04.2022
GV 2022.pdf (433.42KB)
Bericht über die Generalversammlung vom 27.04.2022
GV 2022.pdf (433.42KB)